Ski

Als drei Jahre alter Bube rutschte ich vor unserem Wohnblock zum ersten Mal mit Skiern einen kleineren Hang hinunter. Welche Figur ich dabei machte, weiss ich nicht mehr. Sehr wohl kann ich mich aber an einen Heulkrampf erinnern. Mit vier Jahren fuhr ich zum ersten Mal in den Alpen Ski. Es folgten Skiferien mit der Familie, Skilager mit der Schule. Mit 20 Jahren hatte ich keine Lust mehr. Erst 2012 habe ich die Liebe zum Skifahren wiederentdeckt. Pro Saison kurve ich an rund einem Dutzend Tagen auf Pisten herum.

Ich habe bereits sehr viele Skiorte in den Schweizer Alpen gesehen. Sie sind im unteren Bild mit blauen Kreisen markiert (schwarzer Kreis: noch zu besuchen). Unter der Rubrik "Ski" berichte ich aber nur über Gebiete, in denen ich seit meiner Wiedererweckung als Skicrack gefahren bin, und die aus meiner Sicht für Menschen mit Höhenangst - zumindest falls sie so ausgeprägt ist, wie bei mir - geeignet sind.